Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Neue App-Partnerschaften - Coupies baut Reichweite aus

26. November 2013 (hc)

Der Couponing Anbieter Coupies baut seine mobile Reichweite aus. Dazu haben die Kölner mit fünf App-Publishern Partnerschaften schließen können, darunter die Barcodescanner-App von barcoo, die lokale Such-App von meinestadt.de, die Kundenkarten-App mobile-pocket, das soziale Netzwerk werkenntwen und die „mobile wallet“ von NuBON. Die Gutscheine werden innerhalb der jeweiligen App in einem gesonderten Untermenü angeboten und stehen dort dem Nutzer zur Verfügung.

Gutscheine von Coupies, innerhalb der jeweiligen Apps. Grafik: Coupies

Frank Schleimer, Gründer und Geschäftsführer von Coupies: „Mit den Coupies-Partnerschaften können Werbetreibende die Millionenreichweite unseres Partnernetzwerkes nutzen, um neue Kundengruppen anzusprechen, Absätze zu steigern und Produkte neu einzuführen. Geschwindigkeit und Unkompliziertheit sind die zentralen Vorteile: In wenigen Tagen ist der Coupon live, da Coupies ohne Integration in die verschiedenen Kassensysteme funktioniert. Durch die zentrale Verarbeitung aller Coupons durch Coupies ist gewährleistet, dass Werbetreibende überschneidungsfrei Millionen Nutzer mit mobilen Coupons ansprechen können.