Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Michael Schöning neuer Sales Director bei AdAudience

11. November 2013 (hc)

Michael Schöning wird Sales Director am Düsseldorfer Standort von AdAudience. Der 42-Jährige war zuvor Country Manager bei 161Media (ehemals ClickDistrict). Dort verantwortete er u.a. den Ausbau des Deutschlandgeschäfts und begleitete die Übernahme von DigitalResponse. AdAudience wurde 2010 als Joint Venture der Vermarkter G+J Electronic Media Sales, IP Deutschland, SevenOne und Tomorrow Focus gegründet. Im November 2012 stiegen auch Axel Springer Media Impact, iq digital media marketing und OMS mit ein.

Der gebürtige Koblenzer Michael Schöning studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 1998 startete er seine berufliche Karriere bei BBDO Interactive GmbH in Düsseldorf und war Geschäftsführer der Ticketboy GmbH. Zudem arbeitete er als SalesDirector bei AdLINK Internet Media und steuerte von 2009 bis 2012 als Head of Sales bei ClickDistrict Deutschland den Start des Deutschlandgeschäfts und baute das Salesteams auf.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Data-driven Marketing jetzt zukunftsfähig machen - Consent für Personalisierung und Reichweite. am 24. November 2020, 11:00 - 12:30 Uhr

Die aktive, explizite Einwilligung der Nutzer ist seit DSGVO und der kommenden e- Privacy-Direktive die Einstiegshürde für datenbasiertes Marketing. Personenbezogene Daten dürfen nur noch mit ausdrücklicher Einwilligung der Nutzer gespeichert und verarbeitet werden. Die aktuelle Herausforderung liegt darin, die Errungenschaften des datenbasierten Marketings zu bewahren, bei gleichzeitigem gesetzeskonformen und respektvollem Umgang mit den Rechten und Anliegen der Konsumenten. Diese Herausforderung wächst auch technologisch mit dem Ende der Third-Party Cookies. Jetzt anmelden!