DISPLAY ADVERTISING

MEC sichert sich Holy Fashion Group Etat

21. November 2013 (gy)

Ab Januar 2014 verantwortet die Kommunikationsagentur MEC den internationalen Etat der Holy Fashion Group. Zu dem internationalen Mode- und Lifestyleunternehmen mit Hauptsitz in Kreuzlingen gehören namenhafte Marken wie Windsor, JOOP! und Strellson. MEC setzte sich im Pitch gegen weitere Wettbewerber durch und löst somit den bisherigen Etathalter MediaRelations ab. Betreut wird die Holy Fashion Group durch den Münchener Standort der MEC.

Jochen Franke, Managing Director MEC äußert sich zum Etatgewinn wie folgt: „Wir freuen uns sehr, dass wir im Bereich integrierte Kommunikationsplanung ein Unternehmen wie die Holy Fashion Group von unseren Kompetenzen überzeugen konnten. Wir freuen uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit.“

MEC zählt zu den Gründungsmitgliedern der GroupM und ist ein Unternehmen der WPP-Gruppe.