ECOMMERCE

Burda Direkt Services beteiligt sich an Silkes Weinkeller

6. November 2013 (stg)

Burda Direkt Services beteiligt sich mit 74,9 Prozent bei dem Online-Händler Silkes Weinkeller GmbH und wird neuer Mehrheitseigentümer des Unternehmens. In den Jahren 2011, 2012 und 2013 wurde Silkes Weinkeller als bester Weinhändler Deutschlands von der Fachzeitschrift Selection ausgezeichnet und versendete jährlich mehr als eine halbe Millionen Flaschen Wein in alle Welt.

„Wir stärken damit unser Engagement im E-Commerce-Segment und erweitern die eigenen B2C-Aktivitäten um ein attraktives Geschäftsfeld. Die exzellente Direktmarketing- und Kundenmanagement-Expertise sowie das vorhandene E-Commerce Know-How der Burda Direkt Services werden es ermöglichen, das Business weiter auszubauen“, erläutert Michael Rohowski, Geschäftsführer Burda Direkt Services.

Bereits seit 1998 ist der Online-Händler, der sich auf den Vertrieb spanischer Weine fokussiert, im Weinmarkt tätig. Die bisherigen Alleineigentümer Silke und Wolfgang Spruch halten zukünftig 25,1% der Anteile und werden als Geschäftsführer auch weiterhin die Geschäfte maßgeblich leiten und den geplanten Ausbau der Vertriebsaktivitäten betreuen.

„Mit der Unterstützung von Burda Direkt Services werden wir die Entwicklungspotentiale unseres Geschäftes weiter ausschöpfen und unsere Positionierung im Weinsegment deutlich ausbauen“, erklärt Wolfgang Spruch, Geschäftsführer Silkes Weinkeller GmbH abschließend.