Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Neue Gesichter und weitere 5 Millionen Euro für die AppLift

17. October 2013 (gy)

Die Plattform für Mobile Games Marketing AppLift erhält ein weiteres Investment in Höhe von 5 Millionen Euro, von der Venture Capital-Gesellschaft Prime Ventures. Die zusätzliche Finanzierung erfolgt nur kurze Zeit nach der ursprünglichen Series A in Höhe von 10 Millionen Euro und erhöht das Investment auf insgesamt 15 Millionen Euro. Außerdem verkündet AppLift die Anstellung der ehemaligen Rocket Internet Geschäftsführer Dr. Hendrik Harren und Stephen Chung, wobei Dr. Harren als Geschäftsführer und COO für den AppLift-Hauptsitz in Berlin agieren wird.

Im vergangen Jahr konnte die Plattform starkes Wachstum vorweisen und die globale Expansion mit neuen Büros in San Francisco und Seoul vorantreiben. Derzeit arbeitet die Firma mit mehr als 100 Spieleherstellern und mehr als 1000 Medienpartnern zusammen. Das zusätzliche Investment soll genutzt werden, um die globale Expansion weiter voranzutreiben und gleichzeitig zusätzliche Top-Talente für die Bereiche Tech, Produkt und Business Development einzustellen.

Roel de Hoop, Prime Ventures Partner kommentiert: „AppLift hat seine Ziele seit unserem initialen Investment deutlich übertroffen. Die Firma hat ein Weltklasse-Team und agiert in einem schnell wachsenden Markt. Wir freuen uns das schnelle Wachstum von AppLift nicht nur fachlich, sondern auch finanziell unterstützen zu können.“

AppLift CEO und Co-Founder Kaya Taner sagt: „Nach der Bekanntgabe der ersten Finanzierungsrunde sind wir von vielen Investoren auf ein erweiterndes Investment angesprochen worden. Wir haben einige Gespräche geführt und uns letzten Endes dafür entschieden das zusätzliche Volumen wieder an Prime Ventures zu vergeben. Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit und ihrem bisherigen Beitrag zu unserem Wachstum.“

Dr. Harren war Mitgründer von 6 Firmen des Samwer Inkubators, darunter auch das afrikanische E-Commerce Unternehmen, Jumia Nigeria. Stephen Chung, ehemaliger Managing Director für Rocket Internet in Hong-Kong, ist neuer Geschäftsführer für AppLift Asien. Er hatte zuvor bei Rocket das E-Commerce Mode Unternehmen Zalora aufgebaut. Mit diesen beiden Neueinstellungen konsolidiert AppLift weiter seine Geschäftsexpertise und baut seine Präsenz im asiatischen Markt zunehmend aus.

Hendrik Harren kommentiert: „Ich war beeindruckt davon, wie schnell und erfolgreich AppLift in solch einer kurzen Zeit im internationalen Markt Fuß gefasst hat. Die Lifetime Value-Technologie ist dem Markt klar voraus und setzt neue Standards im Mobile Games Marketing. Das Team ist extrem schnell und professionell. Ich habe mich hier sofort wohlgefühlt und bin glücklich mit an Bord zu sein.“