Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Axel Springer beteiligt sich an Project A Ventures



16. October 2013 (stg)

Die Axel Springer AG beteiligt sich mit 30 Millionen Euro an Project A Ventures. Das Unternehmen hat sich auf die Finanzierung und den Aufbau von Start-ups in den Bereichen Internet, Mobile und Online-Werbetechnologien spezialisiert. Project A Ventures wurde im Januar 2012 gegründet. Führender Investor bleibt die Otto Group mit insgesamt 50 Millionen Euro bereitgestelltem Kapital.

Rainer Hillebrand

Rainer Hillebrand, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Otto Group: „Wir freuen uns, mit dem Medienunternehmen Axel Springer und seiner hohen Internet-Kompetenz den strategisch idealen Mitgesellschafter gefunden zu haben, um Project A Ventures noch mehr Kraft zu geben.“

Jens Müffelmann

Jens Müffelmann, Leiter Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG: „Mit der Beteiligung an Project A Ventures schließen wir die Lücke zwischen unseren strategischen Spätphasen-Investitionen und unseren Frühphasen-Aktivitäten, unter anderem im Bereich Performance Marketing. Die Gründer sind seit Jahren erfolgreich mit dem unternehmerischen Aufbau von Online-Unternehmen. Die Otto Group zeigt, wie erfolgreich Corporate Venture Capital im handelsnahen Umfeld sein kann. Dieses Team wollen wir nun mit unserer Medienexpertise, unserem internationalen Netzwerk sowie unserer Erfahrung in Portfolioaufbau, -vernetzung und -entwicklung verstärken.“

Project A Ventures hat bereits über 15 Start-ups finanziert und erste Beteiligungen veräußert. Neben der Finanzierung unterstützt der Company Builder seine Start-ups mit operativer Expertise in erfolgsrelevanten Bereichen wie Performance Marketing, IT, Business Intelligence und Organisationsaufbau.