Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Umzugswillige als Zielgruppe

12. September 2013 (hc)

United Internet Dialog (UID) hat die „Umziehenden“ als Zielgruppe ausgemacht. Laut UID ziehen jedes Jahr acht Millionen Menschen in Deutschland um. In dieser Phase haben sie ganz spezielle Konsumbedürfnisse, wechseln Geschäftsbeziehungen, sind besonders offen für neue Angebote und geben im Schnitt drei bis vier Monatsgehälter für mit dem Umzug in Zusammenhang stehende Produkte und Dienstleistungen aus.

Speditionen und Autovermietungen, Handwerker, Strom- und Gasversorger, Möbelhersteller - Umziehende bilden eine ganz spezielle Zielgruppe mit sehr akuten und konkreten Bedürfnissen. Mit der neuen Targetinglösung "Umzieher" von United Internet Dialog kann diese Verbrauchergruppe jetzt erstmals exakt zum richtigen Zeitpunkt in hoher Reichweite auf den Umfeldern von WEB.DE und GMX mit Display-Kampagnen angesprochen werden.

Um die Umzieher setzt United Internet Dialog (UID) auf Zielgruppen-Insights der Deutschen Post Adress. Sie stellen sicher, dass nur die Verbraucher tatsächlich in einer konkreten Umzugsabsicht angesprochen werden können. So soll vermieden werden, Immobilieninteressenten, die lediglich eine Kapitalanlage suchen, anzusprechen. Die Werbekampagnen seien dabei so kundenindividuell und relevant gestaltbar, dass sie größtmögliche Aufmerksamkeit erzielen, heißt es bei UID.