ECOMMERCE - Multichannel

Torquato.de in Responsive Design neu umgesetzt

24. September 2013 (gy)

Das Versandhaus Torquato hat seinen internationalen Webshop von der E-Commerce Agentur, Commerce Plus, neu umsetzten lassen. Laut Torquato zählen rund 6.000 Artikel zu dem Sortiment des Online-Shops, was ihn zu einem der ersten deutschen Onlinehops in dieser Größenordnung macht der in Responsive Design umgesetzt wurde. Das Ergebnis sei ein performancestarker und userfreundlicher Webshop dessen Basis die E-Commerce Plattform Magento bildet, so Commerce Plus.

Mit Hilfe der Responsive Design Technologie kann das Designraster des Webshops auf Widescreens und Tablets wiedergegeben werden. Auch auf der mobilen Version für Smartphones soll der Webshop komplett funktionsfähig sein, was den Bedarf an Apps für mobile Endgeräte überflüssig mache. Dank der Umsetzung in Responsive Design muss nur ein E-Commerce System mit Produkten bestückt werden.

Commerce Plus hat bei der Umsetzung des Online-Shops auf die Magento Enterprise Edition zurückgegriffen, sowie auf ihre D2CPlattform (Direct-to-Consumer). Die Plattform ermöglicht vereinfachtes Online-Shop Management. Laut Commerce Plus handelt es sich bei Torquato.de um einen Webshop der durch hohe Performance und kurze Ladezeiten der Seiten besticht. Die Stürken Brüder, Vorstände Torquato sagen: „Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem neuen Online-Shop künftig auf allen Endgeräten ein besonderes Einkaufserlebnis bieten zu können."

Moritz Koch, Managing Director Commerce Plus ergänzt: “Wir freuen uns, dass wir für und mit Torquato einen der ersten deutschen Online-Shops mit riesigem Sortiment in Responsive Design umsetzen konnten. So macht online shoppen auf allen Endgeräten Spaß, und Torquato ist für die Zukunft gut gerüstet.”