VIDEO - Content Marketing

ZenithOptimedia bringt VideoLab heraus

26. September 2013 (gy)

ZenithOptimedia, das globale Agenturennetzwerk bringt das VideoLab heraus. VideoLab soll den Klienten von ZenithOptimedia helfen, effektivere Videoinhalte zu erstellen. Entworfen wurde VideoLab von ZenithOptimedias Content Network Newcast, in Zusammenarbeit mit YouTube (Internet-Videoportal) und Wildfire (Social Marketing Softwareanbieter von Google). Das Programm beruht auf einer Software und beinhaltet zudem einen Beratungsservice zur Unterstützung der Klienten bei der Erstellung von nachhaltigen Video-Content-Strategien, sowie einen durchgängigen Workshop um Klienten bezüglich effektiverer Entscheidungsprozesse zu schulen.

Der Workshop soll den Teilnehmern ermöglichen relevanteren und authentischen Inhalt zu erstellen, um die Reichweite in ihren eigenen Kanälen zu verbessern und zu erhöhen. Inhaltlich befasst sich der Lehrgang mit Hauptthemen wie: Wie Online Video-Content Markenbotschaften in dem sozialen Umfeld vermitteln sollte, die optimale Anzahl an Veröffentlichungen auf YouTube und wie die Sichtbarkeit und Verteilung (share-ability) der Inhalte maximiert werden. Stattfinden sollen die Lehrgänge in den Büros von YouTube in London und New York.

VideoLab soll den Nutzern den Vorteil einer Vielzahl an Services angeboten von Newcast, YouTube und Wildfire bieten (unter anderem der Gesundheitscheck für Videoinhalte, Planung der Videoinhalte, sowie Zugang zu den Content Creators und den Kanalgründern YouTubes).

Mark Waugh, Gobal CEO von Newcastt sagt: „Marken die onlinebasierte Videoinhalte kreieren und verbreiten und nicht bloß Werbung, entdecken dies als einen der effektivsten Wege um Konsumenten zu faszinieren und zu begeistern. Durch VideoLab werden wir mehreren Marken helfen den Einfluss dieser Inhalte zu nutzen. Durch die Entwicklung nachhaltiger Strategien für Videoinhalte, die speziell Soziales Engagement erzeugen und die Geschäftsziele liefern. Wir sind erfreut als einzige auf den gemeinsamen Einfluss von YouTube und Wildfire um dieses wichtige Programm für unser Klientel zu entwickeln“.

Carlo D’Asaro, Vice Presedent, Sales & Operations, Süd- und Osteuropa, Mittlerer Osten und Afrika bei Google erläutert: „ Mit mehr als einer Milliarde Menschen die jeden Monat auf Inhalte auf YouTube zugreifen, ist YouTube ein bedeutender Kanal für Marken um ihre Zielgruppen online zu erreichen. Gleichzeitig unterscheidet sich das Erschaffen einer Präsenz auf YouTube sehr von dem Schalten einer Kampagne. Programme wie VideoLab sind wichtig, denn sie unterstützen Werbungtreibenden eine digitale Strategie zu erstellen“.