VIDEO

Zoomin.TV übernimmt VoodooVideo

7. August 2013 (stg)

Das niederländische Videonetzwerk und Produzent für Online-Videos, Zoomin.TV akquiriert von eValue das Video Werbenetzwerk VoodooVideo. Das bestehende Bewegtbildportfolio und das Vertriebsnetzwerk von VoodooVideo werden komplett in Zoomin.TV aufgehen.

VoodooVideo optimiert Bewegtbildwerbung für Werbungtreibende: Mit einer eigenen Technologielösung über die Premium-Videoinhalte mit thematisch passender Werbung zielgruppenspezifisch ausgeliefert werden. Das Unternehmen hat in Deutschland zahlreiche Kampagnen ausgeliefert und war ebenfalls in anderen europäischen Ländern, wie Spanien und Großbritannien, operativ aktiv. Die Teams von VoodooVideo in Hamburg und Düsseldorf bleiben bestehen und werden mit den Teams von Zoomin.TV zusammengeführt. In Deutschland arbeitet Zoomin.TV u.a. den Online-Portalen von T-Online, Stern, Welt, Web.de, MSN, Yahoo oder Focus zusammen.

Jan Riemens

Jan Riemens, CEO Zoomin.TV, erklärt: „Die Technologielösung von VoodooVideo ist ein innovatives und reichweitenstarkes Produkt für Online Video und wir freuen uns sehr, dass wir VoodooVideo innerhalb unser Unternehmensfamilie begrüßen dürfen. Es ist unser Ziel, das Produkt weiter zu entwickeln und auch in anderen Märkten, auf denen wir vertreten sind, innerhalb der nächsten sechs Monate auszurollen. Die Technologielösung von Voodoo ist exzellent positioniert und wird uns einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in den kommenden 18 Monaten geben.”

Thomas Falk, CEO von eValue erläutert: „Die Zusammenführung von VoodooVideo und Zoomin.TV vereinfacht es neue, wegweisende Produkte und Lösungen für Online Video zu entwickeln und im Markt zu etablieren. Video-Inhalte von Zoomin.TV in Kombination mit der Technik- und Vermarktungsexpertise von VoodooVideo schaffen hierfür die idealen Voraussetzungen, ganz zum Nutzen der Kunden von Zoomin.TV.”