PERFORMANCE - Agenturen

eprofessional verstärkt Sales und Marketing

22. August 2013 (gy)

eprofessional plant Erweiterung der Agentur durch die Umwandlung des Produkt Managements in eine eigenständige Abteilung. Gleichzeitig wird auch das Team durch zwei Young-Professionals in den Bereichen Sales und Marketing vergrößert.

Zur Verstärkung von Sales und Marketing, stellt die Performance-Marketing-Agentur eprofessional GmbH Jan-Philipp Wachsmuth als Sales Director und Christoph Jourdan als Senior Marketing Manager ein. Wachsmuth der zuvor als Sales- und Account-Director bei der AZ Direct GmbH aktiv war kümmert sich bei eprofessional um alle vertrieblichen Aktivitäten und hat seinen Schwerpunkt in dem Bereich des Neukundegeschäfts. Wachsmuth berichtet an Chief Sales Officer Benjamin Prause.
 
Christoph Jourdan ist ab September der neue Senior Marketing Manager bei eprofessional mit dem Aufgabenbereich Unternehmenskommunikation. Der 28-jährige berichtet an Geschäftsführer Michael Hartwig und wird zukünftig neue Impulse im Marketing setzten. Jourdan ist bis zum Antritt seiner neuen Position bei  bei der Intertone GmbH als Senior Cross-Media-Strategist aktiv.

Julietta Strieder

Da eprofessional zukünftig das Produkt Management aus dem Marketing ausgliedert und als eigenständige Abteilung führt, steigt Julietta Strieder intern vom Account Manager zur neu geschaffenen Position des Head of Product Managements auf.

Michael Hartwig, Geschäftsführer der eprofessional GmbH sagt: „Ich freue mich, dass wir mit Jan-Philipp Wachsmuth und Christoph Jourdan zwei junge ambitionierte Digitalexperten gewonnen haben, die die Bereiche Vertrieb und Marketing erheblich stärken und prägen werden. Die Anstellung der beiden ist eine konsequente und wichtige Erweiterung für uns als Agenturmarke“.