ONLINE VERMARKTUNG

Ströer Digital Media geht mit FTI auf Reisen

12. Juni 2013 (stg)

Ströer Digital Media GmbH übernimmt ab sofort die Exklusivvermarktung aller acht Reiseportale des Reiseveranstalters, FTI Group. Damit baut der Hamburger Online-Vermarkter seinen Themenschwerpunkt Travel weiter aus und steigert seine Unique User um 27% auf 7,86 Millionen in diesem Segment. Zum Portfolio gehören bereits weg.de und TUIfly.com.

Der Reiseveranstalter FTI bietet auf seinem Portal FTI.de ein umfassendes Programm für Pauschal- und Bausteinreisen, Last Minute-Angeboten und Mietwagen sowie Familien- und Sprachreisen. Durch die ansprechende Optik und gute Usability stellt die Website ein hochwertiges Werbeumfeld dar.

Weitere von Ströer Digital Media vermarktete Websites der FTI Group sind sonnenklar.TV, 5vorFlug.de, reise.de, fly.de, LAL.de, drive.de und driveFTI.de. Gesamt erzielen sie eine Reichweite von rund 2 Mio. Usern bzw. 9 Millionen Page Impression und erreichen eine attraktive Zielgruppe. Über 63% sind in der werberelevanten Zielgruppe 20-49 Jahre und rund 62% bevorzugen beim Buchen die Mittel- bis Komfortklasse.
 
„Reise- und Flugbuchungen gehören zu den beliebtesten Anwendungen im Internet, laut GFK wird inzwischen jede dritte Reise online gebucht. Mit den acht Websites von FTI ergänzen wir optimal unseren Themenschwerpunkt Travel, zu dem bereits namhafte Websites wie TUIfly.com, fewo-direkt.de oder weg.de gehören“, freut sich Dirk Ströer. „Damit bieten wir Werbetreibenden hochwertige Umfelder und eine marktführende Reichweite in diesem Segment.“
 
Boris Raoul, COO der FTI Group, sieht in der Vermarktungspartnerschaft den richtigen Schritt für das Unternehmen: „Ströer Digital Media hat uns mit seiner langjährigen Expertise in der Vermarktung von Reiseportalen überzeugt, der richtige Partner für uns zu sein.“