Adzine Top-Stories per Newsletter
ECOMMERCE

SAP gibt Übernahme von hybris bekannt

6. June 2013

SAP und der Schweizer eCommerce-Technologie-Anbieter hybris haben gestern Pläne für die Übernahme von hybris durch SAP angekündigt. Die Akquisition soll im dritten Quartal 2013 erfolgen. hybris wird als eigenständige Geschäftseinheit weitergeführt und das bestehende Management-Team unter der Leitung von Ariel Lüdi und Carsten Thoma soll erhalten bleiben. Ein Kaufpreis gelang nicht an die Öffentlichkeit,

Hybris hat 600 Mitarbeiter und peilt im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz von 110 Millionen US-Dollar (84 Millionen Euro) an, gut 50 Prozent mehr als im Vorjahr. 2012 gab SAP fast acht Milliarden Dollar für die Übernahme von Firmen aus, darunter den Anbieter von Mietsoftware Successfactors oder die 4,3 Milliarden Dollar schwere Online-Handelsplattform Ariba.

hybris soll umfassenden Zugang zu den Technologien von SAP bekommen um sie mit den eigenen Lösungen zu verknüpfen.

Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe, Co-CEOs der SAP AG, äußern sich gemeinsam: „Mit hybris wird SAP eine führende Position im Verbrauchermarkt einnehmen können. Mit der Übernahme erhöht SAP den Anspruch an das Kundenbeziehungsmanagement und wird neue Standards für künftige Kauferlebnisse setzen."

Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Die Nachfrage nach e-Commerce-Technologie wächst rasant. Industrieanalysten schätzen den Gesamtmarkt auf 37 Milliarden US-Dollar. […] Der Markt für e-Commerce wächst doppelt so schnell wie die herkömmliche Einzelhandelsindustrie […]“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Retail Media - Welche Infrastruktur für Buyer & Seller? am 18. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Entsteht hier also ein völlig neues Eco-System mit eigener technischer Infrastruktur, um die Buy- und Sellside in Zukunft optimal zu verknüpfen? Welche Systeme entstehen konkret in diesem Kosmos? Und was tut sich bei den bestehenden Techanbietern wie DSP und SSP? Jetzt anmelden!