SEARCH MARKETING - Etats

eprofessional gewinnt Peformance-Etat von Kabel Deutschland

24. Juni 2013 (hc)

Die Hamburger Agentur eprofessional gewinnt den Pitch für den Performance-Marketing-Etat von Kabel Deutschland. Die Agentur betreut seit Mai 2013 Deutschlands größten Kabelnetzbetreiber in den Disziplinen Suchmaschinenmarketing (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Display Advertising. Zusammen mit eprofessional wolle man unter anderem Multichannel-Trackings und regional und nach Produktverfügbarkeit individualisierte Landingpages umsetzen, so Manuel Hummel, Leiter Online Marketing bei Kabel Deutschland.

Volker Schaich, Leiter E-Commerce bei Kabel Deutschland: „eprofessional hat uns mit tiefgehenden Analysen, technischem Know-how und einem starken Performance-Konzept überzeugt. Besonders gefallen hat uns, dass sich das Team in der TK-Branche auskennt und ein umfassendes und kanalübergreifendes Konzept präsentieren konnte.“„Die hohe Technikkompetenz der Agentur ermöglicht unter anderem den Einsatz eines führenden Multichannel-Trackings, und erlaubt zukünftig die Betrachtung der gesamten Entscheidungskette des Kunden von der Informationsphase bis hin zum konkreten Kauf. In Kombination mit optimierten Landeseiten – welche auch regional und nach Produktverfügbarkeit individualisiert sind – sollten wir entscheidende Wettbewerbsvorteile erzielen“, ergänzt Manuel Hummel, Leiter Online Marketing bei Kabel Deutschland.