Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

apprupt baut Reichweite aus

6. June 2013 (hc)

Der Hamburger Vermarkter apprupt hat sich im 2. Quartal des Jahres sechs exklusive Vermarktungsmandate für mobile Web- und App-Umfelder gesichert. Mit den Neuzugängen Adeba, Abendzeitung München, AppGuide, BSM Party, elFlirt und Horoscope2Go baut apprupt sein Mandantengeschäft speziell in den Bereichen Frauen, Nachrichten und Consumer Electronics weiter aus.

Adeba ist ein Info-Portal zu Schwangerschaft & Familie und zählt mehr als 180.000 mobile Page Impressions. apprupt übernimmt das Mandat für die exklusive Mobile-Vermarktung vom bisherigen Vermarkter Ströer Digital Media. Die Abendzeitung ist eine Boulevard Zeitung aus München mit einer Auflage von etwa 108.000 verkauften Exemplaren. App-Empfehlungsservice AppGuide Der Dienst empfiehlt neue Applikationen für die Betriebssysteme iOS und Android. Seit mehr als zwei Jahren verweilt die iPhone App in der App Store Kategorie Nachrichten unter den Top 200 Anbietern. Zudem vermarktet apprupt die mobilen Community-Angebote elFlirt.de, BSM party und horoscope2Go.