VIDEO

TV Spot im E-Mail Newsletter

28. Mai 2013 (stg)

Zalando setzt die bekannten TV-Werbespots in Form der trustedDialog Video Mail im Dialogmarketing ein. Auf Basis der "In-Comm"-Lösung des Dialogmarketers United Internet Dialog sind die TV bekannten Werbespots mit den schreienden Kunden und Paketboten in den Newslettern von web.de, GMX und freenet abrufbar.

Die "In-Comm"-Lösung vom E-Mail-Qualitätsstandard trustedDialog, die für eine Authentifizierung des Absenders und eine mehrstufige Echtheits- und Integritätsüberprüfung steht, macht das Bewegtbild im Kommunikationsumfeld möglich. Die sicherheitstechnische Voraussetzung für eine bandbreitenoptimierte Auslieferung der Bewegtbildinhalte wird damit geliefert und das störungsfreie Abspielen in der E-Mail mit Sofortstart-Funktion wird damit sichergestellt.

"Die Kunden stehen für uns immer an erster Stelle. Mit den Bewegtbildspots möchten wir noch stärker in den Dialog mit unserer Zielgruppe treten. Wir nutzen bereits seit 2011 den Marktstandard trustedDialog, der uns nun auch diese innovative Bewegtbildlösung im Kommunikationsumfeld ermöglicht", betont Christian Pern, Head of CRM Zalando GmbH.
     
Bewegtbild nimmt im digitalen Marketing eine immer größer werdende Rolle ein: Laut einer Befragung des BVDW wird die Bedeutung von Bewegtbild im digitalen Marketing von 70 Prozent der Werbetreibenden als "hoch" bis "sehr hoch" eingeschätzt. 96 Prozent sagen, dass diese Bedeutung in den kommenden zwei Jahren weiter zunehmen wird.