Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING - Österreich

SEA-Etat der Bank Austria geht an e-dialog

8. May 2013 (ts)

e-dialog gewinnt den Google AdWords-Etat der Bank Austria. Die österreicherische Agentur für Customer-Journey-Analyse und Search Advertising setzt die Kampagnen-Struktur sowie Search-Budgetsteuerung für die größte Bank des Landes um. Mit der Suchmaschinenwerbung will das Bankinstitut vor allem auf seine Studentenkontos und auf Wohnfinanzierungs-Produkte aufmerksam machen.

„e-dialog überzeugte uns mit dem Gesamtkonzept und der nachgewiesenen Kompetenz“, sagt Gerald Wunderer, Multichannel Manager der Bank Austria. Von Beginn an sei Wert auf die Kampagnen-Struktur gelegt worden,um eine profitable Budgetsteuerung zu ermöglichen und den Qualitätsfaktor von Google positiv zu beeinflussen. „Dadurch lassen sich wesentlich günstigere Klickpreise, bessere Positionen und mehr Conversions erzielen“, erklärt Viktor Zemann, Leiter SEA bei e-dialog. „Eine klare Segmentierung auf Zielgruppen und die relevanten Botschaften erhöht die Relevanz und damit den Erfolg von AdWords Kampagnen“.

Die Schwerpunkte Studentenkonto, Wohnfinanzierungen und Veranstaltungen werden zusätzlich im AdWords Display Netzwerk beworben, welches bekanntlich Millionen von Websites umfasst und die Aspekte Branding, Reichweite sowie Performance betont.

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper