ADTECH

NextAudience gewinnt Base, Norisbank und Friendscout24

8. Mai 2013 (ts)

Der Hamburger Technologieanbieter Next Audience gewinnt drei Neukunden. Mit Friendscout24, Norisbank und Base konnte die SinnerSchrader Tochter namhafte Unternehmen von ihrer Adserving- und Audience Management -Technologie überzeugen. Entscheidend für die Werbetreibenden seien neben den vermarkter- und kanalübergreifenden Analyse- und Aussteuerung-Features des Next Audience Adservers auch die Kontrollhoheit über die eigenen Daten gewesen.

Jens L. Bünger, Vice President Online Marketing & International Business, von Friendscout24 sagt zu der Entscheidung: „Wir haben uns für die Next Audience Technologie entschieden, da sie das übergreifende Messen und Auswerten von Kampagnenerfolgen optimal ermöglicht – über Vermarkter und Werbekanäle hinweg. So können wir den effizienten Einsatz des digitalen Marketingbudgets sicherstellen und mit Hilfe eigener Daten neue Funktionalitäten nutzbar machen. So lassen sich heute dynamische, profilbasierte Werbemittel einfach erstellen und ausspielen.“

Der CMO der E-Plus Gruppe Jürgen Rösger begründet die Entscheidung für Next Audience wie folgt: „Wir sind an markenübergreifenden Effizienzsteigerungen und Aussteuerungen der Mediapläne interessiert. Über das Next Audience Tool wollen wir Best Practices und Learnings generieren, die sich auch für die anderen Marken nutzen lassen. Wichtig ist uns dabei auch, eine umfassende Klammer und die konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Mediaagenturen zu ermöglichen.“

Und der Generalbevollmächtigter der norisbank Thomas große Darrelmann kommentiert die Entscheidung so: „Wir sind überzeugt, durch die Customer Journey Analyse bedeutende Fortschritte bei der weiteren Optimierung unserer Effizienz und Effektivität im Marketing- und Vertrieb realisieren zu können. Gerade die agenturunabhängige und werbekanalübergreifende Analyse, die wir auf Basis der Next Audience-Technologie aufgesetzt haben, verspricht neue, wertvolle Insights für unsere fortlaufende Maßnahmen-Optimierung entlang des Sales Funnels, wie z.B. wichtige Erkenntnisse über Overlaps, die wir für die optimierte Aussteuerung der verschiedenen digitalen Werbekanäle nutzen wollen."