DATA & TARGETING

nächster dmexco Night Talk thematisiert die wachsenden Datenflut

3. Mai 2013 (stg)

Am 28. Mai 2013 kehren die dmexco Night Talks an die Düsseldorfer Rheinterrassen zurück. Im thematischen Fokus stehen dort unter dem Titel „Big Data – Big Challenge“ die größer werdenden Chancen und Herausforderungen der anschwellenden Datenflut. Gesponsert und unterstützt wird der exklusive Networking- Event in Düsseldorf von ZenithOptimedia.

Für nahezu alle großen Unternehmen ist Big Data das Thema der Gegenwart. Schließlich ist nur der Marktteilnehmer im Vorteil, der die wachsende Quantität verfügbarer Daten zu analysieren und zu interpretieren weiß – und die Daten somit qualitativ einsetzen kann. Welche technologischen, strukturellen und personellen Herausforderungen dazu nicht nur bei den Mediaagenturen, sondern auch bei den Brand Verantwortlichen und Vermarktern gemeistert werden müssen, wie sich das KPI-Management verändern muss und über den Kampf gegen den Daten-Overkill, das wird am 28. Mai 2013 beim Düsseldorfer dmexco Night Talk in den Rheinterrassen diskutiert.

Unter dem Titel „Big Data – Big Challenge“ steht das von der Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia gesponserte Networking-Event ganz im Zeichen der anschwellenden Datenflut. Persönlichkeiten wie Lothar Prison (VivaKi), Ralph Klin (Deutsche Post AG) und Peter Gentsch (Business Intelligence Group) nehmen die sich ergebenden Chancen und Herausforderungen genauestens unter die Lupe. Das komplette Programm des Düsseldorfer dmexco Night Talks, der von Martin Meyer-Gossner (The Strategy Web) moderiert wird, und die Anmeldemöglichkeit für die limitierten Tickets finden Sie hier.