ECOMMERCE

Shopping Community limango wird Tochterunternehmen der myToys.de GmbH

30. April 2013 (stg)

myToys.de, der Onlineshop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind, und die Shopping-Community limango bündeln ihre E-Commerce-Kompetenz und ihre Expertise im Segment Familie. Etwa Mitte des Jahres 2013 wird die limango GmbH ein 100%-iges Tochterunternehmen der myToys.de GmbH. Gemeinsam soll die Position im Online-Markt für Familien kontinuierlich ausgebaut werden.

Die künftige Zusammenarbeit schafft für die Unternehmen Synergien in den Bereichen Kundengewinnung und -bindung. myToys.de und limango sprechen dieselben Zielgruppen an, nämlich junge Familien, Frauen und Mütter. Zudem ergänzen sich die beiden Geschäftskonzepte wechselseitig optimal: Während myToys sein Angebot zur Verfügung stellt, will man auf die Verkaufsaktionen von limango zurückgreifen und die Nachfrage nach den eigenen Artikeln erhöhen.

Dr. Oliver Lederle

Dr. Oliver Lederle, Gründer und Vorsitzender Geschäftsführer der myToys.de GmbH, erklärt: "Der Zusammenschluss von myToys.de und limango ist ein strategisch absolut erfolgversprechender Schritt. Gemeinsam werden wir unsere Position als Online-Marktführer im Familiensegment weiter vorantreiben."

Johannes Ditterich

Johannes Ditterich, einer der Gründer und Geschäftsführer der limango GmbH, ergänzt: "Zusammen mit myToys.de können wir unseren Kunden in Zukunft ein noch attraktiveres Angebot bieten und noch schneller als bisher wachsen. Außerdem können wir unsere Marke limango dadurch noch stärker im Familienumfeld positionieren."

Sowohl die myToys.de GmbH als auch die limango GmbH sind Unternehmen der Otto Group. limango bleibt ein eigenständiges Unternehmen mit Sitz in München. Durch den Zusammenschluss und das kontinuierliche Wachstum sollen beide Unternehmen in Zukunft die Schaffung weiterer Arbeitsplätze planen.