PERFORMANCE

Quisma verstärkt das internationale Management-Team

25. April 2013 (stg)

Im Zuge des forcierten internationalen Rollouts hat Quisma, das Agentur-Network für Digitales Marketing, zwei neue Führungspositionen geschaffen: Arjan Roijen wurde zum Director Operations EMEA ernannt, Daniel Tim Onland fungiert als Head of Sales EMEA.

Zum Verantwortungsbereich von Arjan Roijen zählen das europaweite Produktmanagement sowie die Integration neu akquirierter Firmen in die bestehende Quisma-Struktur. Zuletzt war der Digital-Experte bei De Telefoongids BV vor allem für die Entwicklung des Onlineangebots zuständig. Internationale Managementerfahrung sammelte der Online-Experte bereits bei Mamut/ Active 24, wo er mehrere Jahre für Zentraleuropa verantwortlich war. „Die kontinuierliche Expansion von Quisma in den letzten Jahren zeigt, welches Potenzial der Performance-Markt birgt. Meine wichtigste Aufgabe wird es sein, das Europageschäft noch weiter auszubauen und die neu hinzu kommenden Agenturen intensiv bei der Migration zu begleiten“, erklärt Roijen.

Daniel Tim Onland wird die internationale Vertriebsstrategie des Networks forcieren. Neben dem Ausbau des Geschäfts in den Kernmärkten wird er sich verstärkt um die Verkaufsstrukturen in den neuen Standorten kümmern. Onland kommt vom Online-Vermarkter WebAds, an dessen strategischer Entwicklung sowie der Implementierung von Tradingdesks in mehreren Ländern er zuletzt als Partner und Board-Mitglied maßgeblich beteiligt war. Im Laufe von zehn Jahren hat er zudem den Launch der Standorte in Italien, Spanien und UK maßgeblich verantwortet. „Dem automatisierten Einkauf in Kombination mit intelligenten Analyse- und Optimierungstools gehört im Digitalgeschäft die Zukunft. Nur wenige Networks agieren in diesem Geschäft bislang wirklich grenzüberschreitend. Als aktuelle Herausforderung stellt sich daher die länderübergreifende Synchronisierung für ein hochgradig internationalisiertes Performance-Geschäft“, so Onland.

Ronald Paul, Global CEO von Quisma: „Quisma geht den Networkausbau in diesem Jahr sehr expansiv mit hochgesteckten Zielen an. Wer in der Champions League mitspielen will, braucht auch ein hochklassig und ausreichend besetztes Team. Mit Arjan Roijen und Daniel Onland haben wir zwei Online-Experten gewonnen, die beide über langjährige Erfahrungen im europaweiten Management von Digital-Firmen verfügen und die Ansprüche internationaler Werbekunden ebenso gut kennen wie das lokale Geschäft.“