Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

netzathleten media und IP Deutschland vermarkten weltderwunder.de

5. March 2013 (stg)

Das Internet-Pendant zur TV-Sendung wird ab sofort von netzathleten media und IP Deutschland vermarktet. weltderwunder.de wird das Unterhaltungs-Vertical "entertainweb" von netzathleten media bereichern. Damit widmet sich netzathleten media einem wichtigen Themenfeld, der Vertical Vermarktung von Edutainment Inhalten.

"Edutainment ist ein stetig wachsendes Feld in der Unterhaltungsbranche, sowohl in der Nutzung als auch bei den Werbetreibenden. "Welt der Wunder" trifft mit seinen populären Wissensthemen den Nerv unseres Informationszeitalters und profiliert sich so als relevanter Player unter den unterhaltungsorientierten Wissensplattformen", erklärt Peter Lauck, Geschäftsführer von netzathleten media. "Umso schöner für uns, dass wir mit dem neuen Webauftritt von weltderwunder.de den prominentesten Repräsentanten dieses Themenbereichs für uns gewinnen konnten", ergänzt Martin Schwager, ebenfalls Geschäftsführer von netzathleten media.

Gemeinsam mit IP Deutschland übernimmt netzathleten media ab sofort die Vermarktung von weltderwunder.de und will dem Werbekunden ein breites und hochwertiges Spektrum an Themen aus Bereichen wie z.B. Technik, Physik und Biologie bieten. Angesprochen wird der wissbegierige und engagierte User, der Spaß an den neuesten Gadgets hat und sich zu den unterschiedlichsten Markenartikeln und Technologien informieren möchte.

Laut AGOF (internet facts 2012-12) sind 29 Prozent aller entertainweb-User sogenannte "First Mover", was das Ausprobieren neuer Technologien und Produkte anbetrifft. Zudem werden rund 50 Prozent aller User durch Werbung auf ihren bevorzugten Sites auf Produkte aufmerksam, gut 80 Prozent würden für eine hohe Produktqualität mehr bezahlen. Gerade diese anspruchsvolle Zielgruppe soll die Wissensplattform attraktiv für die Kommunikation von Produktneuheiten machen. Dafür steht dem Werbekunden die gesamte Palette an Standard Ads sowie das neue Billboard Ad zur Verfügung.