ONLINE VERMARKTUNG

Finanzier für rankseller: Expansion steht bevor

5. März 2013 (stg)

Seit letztem Jahr hat das Thema Blog Marketing kontinuierlich an Relevanz gewonnen, wovon rankseller, der Marktplatz für Blog-Marketing und Blog-Vermarktung, profitieren konnte. Seit seiner Gründung Anfang 2012 stieg der Umsatz stetig an. Neben den Bloggern und Werbekunden wurden auch Investoren aufmerksam, so dass rankseller sich Anfang dieses Jahres einen Finanzier an Bord geholt hat.

Das Investment soll unter anderem dazu genutzt werden, in weitere Länder zu expandieren. Aktuell startet der Marktplatz in Italien und Spanien. In den nächsten Tagen folgen England, Frankreich, Polen, Russland, die Türkei und Schweden.

Mit der Internationalisierung will das Berliner Start-up deutschen Werbekunden ermöglichen, über die Landesgrenzen hinaus Content Marketing zu betreiben. rankseller soll dafür bereits seit September 2012 umfassende Recherchen zur Bloggerstruktur in den Zielländern betrieben und Muttersprachler als Country Manager eingestellt haben. Diese übersetzen das Angebot des Marktplatzes in die jeweilige Landessprache und launchen es in den jeweiligen Ländern.

Ohne in den einzelnen Ländern vor Ort sein zu müssen, soll so trotzdem auf nationale Besonderheiten eingegangen werden. In Schweden ist zum Beispiel die Zahl der Fashion-Blogs um ein Vielfaches höher als in den anderen Ländern. Während in Russland der Schwerpunkt auf politischen Blogs liegt, zeichnen sich die türkischen Blogger durch eine große Mitteilungsfreude aus. Die Italiener und Spanier erkennen in dieser Mediengattung vor allem eine Einnahmequelle, die in einer wirtschaftlich unsicheren Zeit ihr Einkommen aufstockt.

Coskun Tuna

„Wir sind sehr gespannt darauf, ob unser Marktplatz im Ausland genauso gut ankommt wie hier in Deutschland. Die bisherigen Anfragen aus dem Ausland bestätigen das Internationalisierungs-Vorhaben. Unser Ziel ist es, noch weitere Nachbarländer zu erschließen, so dass rankseller binnen eines Jahres in allen europäischen Ländern vertreten ist“, so Coskun Tuna, Mitgründer und Geschäftsführer von rankseller. Er führt weiter aus: „Für den polnischen Rollout arbeiten wir allerdings mit einer der dortzulande führenden Online-Marketing-Agenturen zusammen, die als Vertriebs- und Operationspartner rankseller.pl betreiben wird. Auf diese Weise können wir einschätzen, ob es für die strategische Planung sinnvoller ist, auf Country Manager, die von hier aus arbeiten, oder ansässige Kooperationspartner zu setzen.“