BRANDING

Dino Ceccato neuer Zürich-Chef von webguerillas

6. März 2013 (ts)

Dino Ceccato ist neuer Geschäftsführer der webguerillas Zürich. Er leitet gemeinsam mit David Eicher, Inhaber und Geschäftsführer der webguerillas, die Geschäfte am Schweizer Standort. Ceccato ist Eigentümer der Marketing-Beratungsfirma Ceccato Brandpower.

Seit 20 Jahren arbeitet Dino Ceccato erfolgreich in der Marketing- und Kommunikationsbranche. Dabei war der diplomierte Leiter Marketing-Kommunikation in verschiedenen Führungspositionen tätig. Nach fünf Jahren als Account Director bei Advico Young & Rubicam, drei Jahren als Marketing Manager bei Nissan Center Europe und einem Jahr als Client Service Director bei Contexta, gründete der Zürcher 2011 die Marketing-Beratungsfirma Ceccato Brandpower. 2012 baute der heute 40-Jährige zudem die Casual-Chic GmbH und die dazugehörende E-Commerce Plattform casual-chic.ch auf.

„Mit Dino Ceccato verpflichteten wir einen gestandenen Marketing-Fachmann. Seine besondere Expertise liegt im Bereich der integrierten Markenführung.“, so David Eicher, Hauptgesellschafter der Schweizer webguerillas.