MOBILE - Corporate Publishing

Volkswagen präsentiert Geschäftszahlen mit einer App

18. März 2013 (hc)

Volkswagen hat am 14. März, zur Jahrespressekonferenz, seine Konzernpublikationen „Navigator 2013“ zum ersten Mal in Form einer App herausgebracht. Wie auch in den Jahren davor ist das Hauptdokument eine Pdf-Datei. Um die Ansicht der Daten und Zahlen angenehmer zu gestalten, ist dazu von der Agentur AKQA eine App entwickelt worden, die die Zahlen des Konzerns interaktiv präsentiert.

In Zusammenarbeit mit AKQA hat Volkswagen seine jährlich erscheinende Fakten-Broschüre "Navigator" für 2013 erstmals in digitaler Form herausgebracht. Die Navigator App wurde zeitgleich zur Jahrespressekonferenz in Wolfsburg am 14. März 2013 veröffentlicht. Mit Hilfe der App können Interessierte die neuesten Zahlen und Fakten des Volkswagen Konzerns interaktiv erkunden.

Volkswagen Navigator 2013 als App auf einem Mac und einem iPad. Quelle: AKQA.

AKQA hat die Web-Applikation konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Dem Design der Broschüre liegt eine interaktive Weltkarte zugrunde. Diese zeigt die Produktionsstandorte, in denen die mehr als 280 Automodelle der 12 Konzernmarken hergestellt werden.