SEARCH MARKETING

Kostenlose Tag Management Lösung für Website-Betreiber

1. Februar 2013 (stg)

Der Anbieter für diegitale Marketing Lösungen, DC Storm, veröffentlicht den Storm Tag Manager 2.0, eine Tag-Management-Lösung zur Verwaltung von Tracking Codes auf Websites, die auf der von DC Storm Unternehmenstechnologie basiert und kostenfrei ist.

Google hat mit dem Einstieg in den Tag Management Markt für Aufmerksamkeit beim Thema "Tagging" gesorgt. Der Storm Tag Manager bietet nun darüber hinaus weitere Funktionalitäten, Unabhängigkeit und für die Anwender flexible Support-Leistungen. Die Anwender sollen frei entscheiden können, welchen Grad an Support sie benötigen. Dies reicht von der Unterstützung beim Tag Management bis hin zur kompletten Verwaltung durch das kompetente DC Storm Support Team.

Seth Richardson, CEO von DC Storm, erklärt dazu: „Googles Tag Manager ist hervorragend für einfache Anforderungen geeignet und wenn primär Google Tags verwaltet werden sollen. Die Herausforderung beim Tag Management ist aber, dass es neben der verwendeten Technologie auch eines erfahrenen Services und Supports bedarf.“

Richardson fügt weiter hinzu: „Der Storm Tag Manager 2.0 erfüllt alle Erwartungen. Die vielen
Entwicklungsstunden in den letzten Monaten haben sich gelohnt und zeigen sich in massiven Verbesserungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und den neuen Tag Performance Reports. Das neue Preismodell ist zukunftssicher für alle denkbaren Tagging-Anforderungen des Kunden. Unser Sicherheitskonzept erlaubt DC Storm zudem mit Werbekunden, Agenturen sowie Tag-Partnern – zum Vorteil der Werbekunden – zusammenzuarbeiten.“

Neue Merkmale von Storm Tag Manager 2.0 sind:

  • Storm Tag Manager Technologie ist kostenlos, wenn man das Container Tag Skript auf dem eigenen Server bereitstellt.
  • Service- und Support-Pakete, welche den Anforderungen aller Unternehmen gerecht werden. Je nachdem ob Kunden die Zusicherung von Telefon- und E-Mail-Support benötigen oder sogar das Tag Management komplett outsourcen möchten.
  • Verbesserte Usability, die der flexible Data Layer gewährleisten soll. Die Daten sollen einheitlich genutzt und Ausführungsregeln einfach hinzugefügt werden können.
  • Mit Tag Performance Reports hat man die volle Kontrolle über alle Tags einer Website. Problematische Tags können so einfach deaktiviert werden.
  • Optimiert für Berater und Agenturen, die alle ihre Kunden komfortabel und effizient an einer Stelle zentralisieren können. Die Test- und Freigabefunktionalität ermöglicht ein einfaches Testen von neuen und geänderten Tags bevor diese live geschaltet werden und gibt den Benutzern die vollständige Kontrolle über die Tag- Auslieferung.