ECOMMERCE

Amit Sinha neuer CMO von frontlineshop

4. February 2013 ()

Amit Sinha ist der neue Chief Marketing Operators (CMO) der Frontline GmbH. Der 40-jährige Hamburger war zuvor bei Tchibo in unterschiedlichen leitenden Positionen im eCommerce-Bereich tätig, zuletzt als Leiter des Marketing und Vertrieb. Jetzt soll Sinha frontlineshop.com noch bekannter machen. Erst im Januar launchten die Hamburger einen neuen Online-Auftritt zu den Streetfashion-Shops.

Torsten Lange, Gründer und Gesellschafter von frontlineshop: „Wir sind glücklich, mit Amit Sinha einen weiteren Baustein in unserer Wachstumsstrategie gefunden zu haben. Er bringt umfassende Erfahrung in den Bereichen Traffic Management, Online Marketing und CRM mit. Amit wird sich vor allem der Weiterentwicklung im Performance Marketing und der Verbesserung der User Experience on Site widmen. Wir wollen auf Basis unseres neuen Shops eine herausragende Shopping Experience und damit eine hohe Kundenbindung und -vitalisierung erzeugen."

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren