Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Frisches Kapital für d3media

9. Januar 2013 (ts)

Der Innovationsstarter Fonds Hamburg beteiligt sich an d3media. Der Spezialist für datengetriebene Displaywerbung will mit dem Investment vor allem Produktentwicklung und Wachstum vorantreiben.

d3media unterstützt Werbetreibende dabei, ihre Werbemittel effizienter auszuliefern. Dafür sammelt und analysiert das Unternehmen ab dem Auslieferungszeitpunkt einer Kampagne spezifische Informationen und kann damit die Zielgruppenansprache während der Kampagnenlaufzeit kontinuierlich verbessern.

„Online Display Werbung wurde durch Real-Time Bidding technologisch revolutioniert. d3media setzt mit eigener Targeting- und Analyseintelligenz darauf auf, um Online Display Kampagnen noch effizienter steuern zu können. Wir freuen uns mit dem Innovationsstarter Fonds Hamburg einen Partner gefunden zu haben, der das Potenzial unserer Plattform erkannt hat, und uns den weiteren Ausbau der Technologie ermöglicht.“, so Jens Jokschat, CEO und Co-Founder der d3media AG.