Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Facebook hat neues Conversion Tool im Einsatz

23. Januar 2013 (ts)

Facebook stellt ab sofort sein neues Conversion Tracking Tool zur Verfügung. Mit diesem Werkzeug sollen die Aktionen von Facebook Nutzern (Kaufen, Check-In, Registrierung) außerhalb des sozialen Netzwerks anonym erfasst werden und auf gesehene Facebook Ads rückführbar sein. Zusätzlich können Vermarkter über das neue Tool optimiertes CPM Bidding einsetzen, um Werbung direkt an die Konsumenten zu liefern, die am wahrscheinlichsten mit ihrer Website interagieren werden.

Mit dem Conversion Tracking Tool werden nicht nur Aktionen gezählt, die über Werbeanzeigen auf Facebook per Klick zu anderen Seiten geleitet werden, sondern soll auch ein optimiertes CPM-Bidding ermöglicht werden. Damit können Werbeanzeigen gezielt den Menschen anzeigt werden, die am ehesten auf ihrer Webseite eine Aktion durchführen werden. Mit diesen Updates will Facebook Werbetreibenden dabei helfen nachzuvollziehen, wie ihre Werbekampagnen zu mehr Interaktion animieren und wie sie zukünftige Kampagnen effektiver gestalten können.

Das Facebook Conversion Measurement and Optimization System ermögliche eine Messung des ROI. Dazu zeichne das Tool anonymisiert auf, wann ausgewählte Nutzer-Aktionen auf externen Webseiten (wie Einkaufen, Checkouts oder Registrierungen) von jemandem getätigt werden, der eine Anzeige des Werbetreibenden auf Facebook gesehen hat.