Adzine Top-Stories per Newsletter
ECOMMERCE

Aus next commerce und spot-media wird Commerce Plus

7. January 2013

Die beiden SinnerSchrader-Agenturen next commerce und spot-media fusionieren zur E-Commerce Agentur Commerce Plus. Commerce Plus will Markenhersteller und Händler beim Aufbau von Online-Vertriebsplattformen unterstützen. Die neue Agentur zählt durch den Zusammenschluss 120 E-Commerce-Experten in Hamburg, Hannover und Berlin. Unternehmen wie expert, Ernsting‘s Family, Dole, Jack Wolfskin und Telefonica gehören bereits zu den Kunden von Commerce Plus.

Während spot-media seit 1996  Webshops, E-CRM, Social Commerce realisierte, lagen bei next commerce  die Schwerpunkte auf den Bereichen Magento und Performance getriebenes Shop-Management. Commerce Plus soll dies nun gemeinsam anbieten. Commerce Plus Geschäftsführer Moritz Koch: “Commerce Plus realisiert digitale Vertriebskonzepte für Markenhersteller und Händler. Als führende E-Commerce-Agentur entwickeln wir innovative Online-Einkaufserlebnisse, die Konsumenten begeistern und langfristig binden. Im Team mit unseren Kunden und Partnern liefern wir von der strategischen Beratung, über die Konzeption und Umsetzung von Onlineshops und E-Commerce-Plattformen, bis zu E-Commerce-Management und dem Betrieb innovativer Lösungen auf erprobten technologischen Standards und zuverlässigen Service, Tag für Tag.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Retail Media - Welche Infrastruktur für Buyer & Seller? am 18. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Entsteht hier also ein völlig neues Eco-System mit eigener technischer Infrastruktur, um die Buy- und Sellside in Zukunft optimal zu verknüpfen? Welche Systeme entstehen konkret in diesem Kosmos? Und was tut sich bei den bestehenden Techanbietern wie DSP und SSP? Jetzt anmelden!