PERFORMANCE

Print setzt auf Mobile

3. Dezember 2012 (hc)

Als eines der größten Unternehmen des Werbenden Buch- und Zeitschriftenhandels (WBZ) in Deutschland setzt die Neue Verlagsgesellschaft (NVG) des Burda Konzerns in der Vermarktung von Zeitschriften-Abos auf digitale Kanäle. NVG entwickelt die Website zeitschriften-abo.de und nun auch ein mobiles Pendant. Die Bewerbung des mobilen Aboshops übernimmt Burda Direct interactive, Performance-Dienstleister, der bereits die Online Generierung der Zeitschriftenabos für die NVG verantwortet.

Die Burda Direct interactive setzt in der Bewerbung des mobilen Aboshop auf Mobile Display, Mobile Suchmaschinenmarketing und QR-Codes.

„Es ist entscheidend die Vorteile mobiler Kommunikationsmöglichkeiten zu nutzen und eine schnelle, einfache und übersichtliche Bereitstellung der Angebote zu gewährleisten. Mittels crossmedialer Maßnahmen wie der Integration eines QR Codes in Printmedien wird der Medienbruch zwischen Offline und Online reduziert und ein Dialog mit dem Kunden angeregt. Dies macht sich positiv im Kampagnenergebnis bemerkbar“, so Sandro Fiorilli, Leiter der Burda Direct interactive GmbH.