Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

freenet trennt sich vom Online-Vermarktungsgeschäft

4. December 2012

Die freenet AG hat heute sämtliche Geschäftsanteile an der freeXmedia GmbH an die Media Ventures veräußert. Darüber hinaus hat die freenet AG sämtliche Geschäftsanteile an der 4Players GmbH, Hamburg, an die Computec Media AG veräußert. Beide Transaktionen erfolgen mit Wirkung zum Jahresende 2012. Über den Kaufpreis wurde jeweils Stillschweigen vereinbart.

Die in 2008 als Folgegesellschaft des Vermarkters „freenetMedia“ gegründete freeXmedia beschäftigt am Standort Hamburg rund 50 Mitarbeiter und konzentriert sich in der Online-Vermarktung auf die Themenschwerpunkte Automotive, Digital Entertainment, Sport und Active Living sowie das General Interest Portal freenet.de und Social Media.
 
Die 4Players GmbH beschäftigt am Standort Hamburg rund 30 Mitarbeiter und betreibt die redaktionelle Spielewebsite „4players.de“ sowie die „4Netplayers“-Server-Dienstleistungen und die „4Players Liga“. Bei der 2001 gegründeten Gesellschaft handelt es sich um eine ehemalige Beteiligung der freenet.de AG, aus der 2007 die heutige freenet AG durch Verschmelzung mit der mobilcom AG hervorgegangen ist.

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Marketing. Tech. Media. (fka Adtrader Conference) 2024 am 06. June 2024

ADZINE CONNECT verbindet Top-Level Themen der digitalen Media-Industrie mit der notwendigen technologischen Tiefe, die für Entscheidungen heute unentbehrlich ist. Auf diesem inhaltlichen Fundament bringt die ADZINE CONNECT Entscheider:innen und Professionals zusammen. Jetzt anmelden!