ONLINE VERMARKTUNG

Sugarman bündelt digitale Kräfte

19. September 2012 (jvr)

Das Hambuger Medienhaus G+J hat Stan Sugarman zum Chief Digital Officer G+J Deutschland berufen. Er übernimmt diese Funktion zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Chief Sales Officer Media Sales. Er berichtet an Julia Jäkel, Mitglied des G+J Vorstands und Leiterin G+J Deutschland.

Stan Sugarman verantwortet in seiner neuen Funktion das gesamte digitale Geschäft von G+J Deutschland. Dazu werden Sugarman drei zusätzliche Bereiche unterstellt, die direkt an ihn berichten.Der erste Bereich umfasst die Digitalaktivitäten der G+J Parenting Media GmbH (u.a. Urbia.de) sowie Chefkoch.de und xx-well.com. Die Steuerung dieses Bereichs übernimmt ab sofort Arne Wolter, der mit den operativ verantwortlichen Geschäftsführungen der Portale die Weiterentwicklung dieser Online-Angebote vorantreiben soll.  Gleichzeitig wird Arne Wolter zum stellvertretenden Chief Digital Officer ernannt. Wolter bleibt weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung Media Sales und verantwortet wie bisher das digitale (G+J EMS und Ligatus) und internationale Media Sales Geschäft.

Der zweite Bereich, die G+J Digital GmbH, soll künftig von Oliver von Wersch gemeinsam mit Felix Menden geleitet werden. Axel Wüstmann scheidet hingegen als Geschäftsführer der G+J Digital GmbH aus. Von Wersch bleibt darüber hinaus weiterhin für das operative Geschäft der G+J EMS verantwortlich.

Der dritte Bereich, die unter der Verantwortung der G+J Unternehmensentwicklung gestartete Transformationsplattform "House of Content" wird unter der Leitung von Marc Johannsen ebenfalls dem Bereich von Stan Sugarman zugeordnet.

Stan Sugarman zu seiner neuen Aufgabe: "Wir müssen im Bereich Digital unsere Kräfte und unser Wissen bündeln. Dadurch werden wir schneller und effizienter agieren können als bisher. G+J hat exzellente Mitarbeiter und im Bereich Digital enorm viel Know-How gesammelt. Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, das Digitalgeschäft für G+J erfolgreich weiter zu entwickeln. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten erste strategische Weichenstellungen vornehmen und Neuentwicklungen anschieben. Dafür steht mir ein exzellentes Team zur Seite."