Artikel
Performance Marketing

Facebook launcht Angebote (Offers)

21.09.2012 | Von adz_ts

Facebooks Gutschein-App 'Angebote' (Offers) ist nun auch international verfügbar. Angebote ermöglicht Unternehmen ab einer Like-Stärke von 400 exlusive Angebote und Rabatte über Facebook zu vermarkten. Die Gutscheine lassen sich in Laufzeit und Volumen limitieren und werden direkt im Newsstream angezeigt. Ein Facebook-Anzeige am Rand mit einem Angebot zu schalten, ist ebenso möglich.

Bereits Anfang des Jahres hat Facebook Angebote vorgestellt. Nun ist die Gutschein-App international buchbar. In der aktuellen Version lässt sich nun auch ein Bar-Code integrieren. Das Angebot kann ebenso mit einer Werbeanzeige kombiniert werden.

Das Facebook eigenen Couponing kann indivuduell angepast werden. So lässt sich Stückzahl und Laufzeit begrenzen. Auch weitere Konditionen lassen sich dem Angebot hinzufügen. Was ein Angebot für den Advertiser kostet, wurde nicht bekannt gegeben.



Weitere News zum Thema Performance Marketing

Editorial

Arne Schulze-Geißler Editorial von Arne Schulze-Geißler
Der richtige Moment
Wann ist eigentlich der richtige Moment, signifikantes Digital-Budget in mobile Media zu stecken? Wenn Analysten eine veränderte Mediennutzung zu Gunsten Mobile feststellen? Wenn die Mediaagentur dazu rät? Wenn Sie selbst zu Hause keinen PC mehr haben? Wenn die Konkurrenz mobil wirbt? Wenn die Konkurrenz noch nicht mobil wirbt? Wenn man seine Zielgruppe auf dem Desktop nicht mehr erreicht? Editorial lesen

ADZINE KW 31 - Video Advertising Special