Tim Nieland wird Teamleiter In-Stream bei Interactive von IP Deutschland. Der 28-jährige war nach seinem Bachelor-Abschluss in Business Administration zunächst Projektmanager Future Solutions bei IP Deutschland bevor er 2008 Referent des Geschäftsführers wurde. Im April 2010 wechselte er zu AdAudience und war als Produkt- und Business Development Manager maßgeblich am Auf- und Ausbau des Joint Ventures beteiligt.

Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland: "Die Vermarktung von Bewegtbild auf allen Endgeräten nimmt weiter an Fahrt auf. Wir freuen uns daher, dass wir mit Tim Nieland einen TV- und Onlineexperten ins Haus zurückgeholt haben. Er wird wertvolle Impulse für die In-Stream-Vermarktungsstrategie setzen."