PERFORMANCE

Nathalie Pottier wird QuismaParis-Leitung

30. August 2012 (hc)

Nathalie Pottier wird zum 1. September als Neue Leitung für QuismaParis eingesetzt. Als Director Operations verstärkt sie die französische Dependance der international führenden Performance-Marketing-Agentur. Zudem fungiert sie als Interims-Managing Director, verantwortet damit die operative Führung der Niederlassung und koordiniert das Prozess-Management und die Kooperationen mit den anderen Agenturen der GroupM.

Nathalie Pottier kommt von Adsenzia, wo sie als Country Managerin des Start-ups den Geschäftszweig in Frankreich aufbaute. Die Französin ist bereits seit 1997 im Business Development tätig und war mehrere Jahre als Internet Project Manager bei DDB sowie als Consultancy Director bei LSFinteractive beschäftigt.

„Nach all den Jahren im französischen Digitalgeschäft ist QUISMA für mich eine besondere Herausforderung: Ein expansives Network mit hoher Innovationskraft und starken Partneragenturen. Ich freue mich besonders auf den Austausch mit den QUISMA-Kollegen aus den anderen Ländern und den Aufbau eines weiteren starken Standortes innerhalb des Netzes“, erklärt Nathalie Pottier, Director Operations QUISMA Frankreich.

Ronald Paul, CEO QUISMA Holding: „Im Rahmen des internationalen Roll-outs des QUISMA-Networks spielt Frankreich eine strategisch wichtige Rolle. Der Markt funktioniert sehr spezifisch und erfordert fundierte lokale Expertise. Mit Nathalie konnten wir eine renommierte Expertin gewinnen, die im französischen Digitalgeschäft bestens verankert ist und die Marktmechanismen kennt und versteht.“