Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Mit Bundeliga.com international bekannter werden

28. August 2012 (jvr)

Plan.Net, der digitale Arm von der Münchener Agenturengruppe Serviceplan, hat die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH als Neukunden gewonnen und im ersten Schritt der Zusammenarbeit den Start des international ausgerichteten Portals bundesliga.com begleitet. Voraussichtlich in diesem Jahr sollen Seiten in Polen und Japan in der jeweiligen Landessprache online gehen.

bundesliga.com soll die Vermarktung der Bundesliga im Ausland unterstützen und vor allem den Fans und Partnern im internationalen Umfeld zentrale Informationsquelle rund um den deutschen Profifußball sein. Das kann nur über den Content gehen. Eine eigenständige Redaktion kümmert sich um die Aktualisierung der englischsprachigen Inhalte; um Spieler- und Clubportraits, Liveberichterstattungen, Statistiken usw.  Für die Konzeption und das Design des Portals war dabei Plan.Net Solutions zuständig, die Spezialagentur für Websites, Internetportale und eCommerce der Plan.Net Gruppe. Das Marktforschungsinstitut Facit Digital brachte für die Usability zusätzlich Erkenntnisse aus der Benutzerforschung.

Michael Frank

„Künftig für die DFL zu arbeiten und im Besonderen die bundesliga.com Website international zu begleiten, ist eine großartige Aufgabe. Im ersten Schritt haben wir durch ein intuitives Navigationskonzept und ein überarbeitetes Design für den Auftritt eine hochwertige Anmutung, Übersichtlichkeit und optimale Aktualität geschaffen. Wir sind überzeugt, dass die Seite weltweit von Fans und allen Fußballinteressierten sehr gut angenommen werden wird“, so Michael Frank, Geschäftsführer der Plan.Net Gruppe.

Das könnte Sie interessieren