Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

IP Deutschland: Matthias Dang folgt auf Martin Krapf

25. June 2012 (jvr)

Matthias Dang (45) übernimmt zum 1. September die Geschäftsführung des RTL Vermarkters IP Deutschland von Martin Krapf, der seine Position auf eigenen Wunsch abgibt. Dang war zuletzt stellvertretender Geschäftsführer des Vermarkters. Krapf wird der Mediengruppe RTL Deutschland bis Ende 2013 als Berater zur Verfügung stehen und wird strategische Projekte operativ weiterbetreuen.

Der Betriebswirt Matthias Dang  hat seit Juni 2004 die Geschäftsleitung Verkauf inne. Im Oktober 2009 wurde er zusätzlich stellvertretender Geschäftsführer. Verkauf, im Oktober 2009 wurde er zusätzlich stellvertretender Geschäftsführer von IP Deutschland.

Martin Krapf zu seiner Entscheidung die Geschäftsführung von IP Deutschland niederzulegen: „Nach 17 Jahren IP Deutschland, davon zehn als Geschäftsführer, freue ich mich jetzt auf einen neuen Fokus: Einerseits werde ich an Projekten für die Mediengruppe RTL Deutschland arbeiten, andererseits aber auch neue spannende Themen angehen. Matthias Dang ist mein Wunschkandidat für die Nachfolge, es ist mehr als verdient, dass er Geschäftsführer wird und ich wünsche ihm alles Gute, viel Erfolg und vor allem weiterhin viel Spaß im alten und gleichzeitig neuen Job.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!