ONLINE VERMARKTUNG - Digitale Werbewirtschaft

BVDW sorgt sich um Nachwuchs

1. Juni 2012 (ts)

Der BVDW engagiert sich für den Nachwuchs in der digitalen Werbebranche. Gemeinsam mit dem Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft einen Bachelor-Studiengang entwickelt. Ab Herbst kommenden Jahres können Branchenneulinge „Dialog- und Onlinemarketing" in Ravensburg studieren. Zudem verleiht der BVDW einen neuen Nachwuchs-Kreativpreis. Der „Challenge 2012 – der Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung“ prämiert kreative Arbeiten von Nachwuchswerbern.

Ab Herbst 2013 können Nachwuchskräfte „Dialog- und Onlinemarketing“ auf Bachelor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg belegen. Voraussetzung für den Studiengang ist neben der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife ein Ausbildungsvertrag mit einem geeigneten Unternehmen.

Das duale Studium gliedert sich in theoretische und praktische Anteile. Im Dreimonatsrhythmus wechseln sich Praxisphasen in einem Unternehmen mit theoretischen Modulen an der Hochschule ab. Neben klassischen betriebswirtschaftlichen Inhalten steht ab dem ersten Semester bereits allgemeines Marketing auf dem Lehrplan. Im Laufe der sechs Semester Studienzeit werden die Inhalte zunehmend spezifischer und konzentrieren sich auf Dialog- und Onlinemarketing.

Harald R. Fortmann

Harald R. Fortmann, BVDW-Vizepräsident: „Bereits heute spüren deutsche Unternehmen die Auswirkungen des Fachkräftemangels im Online-Bereich. Der neue Studiengang mit seinem dualen Konzept für Dialog- und Onlinemarketing ist ein gelungener Lösungsansatz, um den Bildungs- und Wirtschaftsstandort Deutschland vor allem bei jungen Nachwuchskräften auf attraktivem Niveau zu halten. Die Partnerunternehmen erhalten durch dieses neue Studienangebot die Möglichkeit, ihren Bedarf an Fachkräften und qualifizierten Mitarbeitern nachhaltig zu decken.“

Auch mit einem Nachwuchspreis versucht der BVDW den Nachwuchs anzuspornen. Der "Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung" kann das Team gewinnen, welches eine unabhängige Jury mit einer Präsentation überzeugen kann. Teilnehmen können ab Juni 2012 alle 18- bis 30-Jährige, die noch in der Ausbildung sind oder bereits erste Berufserfahrung haben. Zu gewinnen gibt es mit Unterstützung von Microsoft Advertising eine Reise zum internationalen Werbefestival „Cannes Lions“. Die Preisverleihung und Präsentation der besten Einreichungen findet am 12. September 2012 auf der großen Kongressbühne der dmexco in Köln statt.