BRANDING

Samsonite: Mit Facebook um die Welt

11. April 2012 (ts)

Der Kofferhersteller Samsonite nutzt ein Facebookspiel als Kommunikationsinstrument. Ziel des Spiels ist es eine möglichst lange Strecke um die Welt mittels Facebook-Kontakten zu bilden. Wer am meisten Kilometer gemeinsam mit seinen Freunden überbrückt, gewinnt. Derzeit haben knapp 10.000 Menschen an dem Spiel teilgenommen. Gewinner können "echte" Koffer und Reisegutscheine gewinnen.

„Around the world in 80 clicks“ nennt sich die Facebook Aktion von Samsonite. Ziel ist es eine möglichst lange virtuelle Kofferkette rund um den Globus zu bilden. Dazu muss man geschickt seine Kontakte auf Facebook nutzen.

In den ersten Wochen des Online-Spiels seien laut Samsonite bereits knapp 66.000 Personen mit dem Spiel in Berührung gekommen. Knapp 10.000 Teilnehmer kann das Spiel bereits jetzt vorweisen.

Samsonite hofft auf Facebook eine reiseaffines Publikum anzusprechen, um so seinen Markenkern zu stärken. Locken soll der Gesamtgewinn von 50.000 Euro. Der Gewinn teilt sich in 150 Samsonite-Koffer und einen Reisegutschein von 5.000 Euro.

Umgesetzt wurde die Aktion von Saatchi & Saatchi Brüssel. Die Agentur gewann im Herbst letzten Jahres den Etat.