DISPLAY ADVERTISING

Adcloud nun auch in Frankreich

17. April 2012 (rr)

Die Deutsche Post-Tochter Adcloud eröffnet in diesen Tagen ein Büro in Paris. Nach Spanien im letzten Jahr dehnt der Marktplatz für digitale Werbung sein Europageschäft damit nun auf Frankreich aus. Der erfahrene Branchenkenner Frank Ducret wird das französische Büro leiten.

Henning Lange

Mit Bezug auf eine Studie von Capgemini Consulting beziffert Adcloud den Umsatz des französischen Online Werbemarktes des Jahres 2011 auf über 2,5 Milliarden Euro. Dies sei eine Steigerung um 11 Prozent im Vergleich, im Bereich Display-Werbung liege das Wachstum sogar bei 27 Prozent. Adcloud-Geschäftsführer Henning Lange erklärt: „Wir erwarten im französischen Online Werbemarkt weiteres Wachstum und sehen großes Potenzial für unser Geschäftsmodell. Deshalb setzen wir von Anfang an auf gelebte Kundennähe. Mit Frank Ducret haben wir einen Mann mit hervorragenden Kontakten zu französischen Advertisern und Publishern direkt vor Ort.“

Frank Ducret

Frank Ducret war in Frankreich unter anderem bei Publicis Net und als Head of Digital bei der Omnicom Media Group tätig. Von dort aus verantwortete er das Digitalgeschäft von Renault für 27 Länder. Zuvor gründete er sportsweek.fr und übernahm dort mehrere Jahre die Position des Chief Operations Officers (COO). Ducret kündigt an: „Adcloud wird nun auch in Frankreich sein Marktplatz-Konzept und seine Technologie umsetzen. Damit wird das Unternehmen eine echte Alternative zu bisher etablierten, überwiegend aus Übersee stammenden, Playern in Frankreich.“