Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Rheinland-Pfalz bekommt BundeslandApp

9. March 2012 (ts)

Das Bundesland Rheinland-Pfalz bekommt eine eigene App. Realisiert von dem Technologie-Dienstleister Nidag, sind in der App neben News und Kulturangeboten auch allgemeine Service-Dienste der Behörden gebündelt.

„Landes-Apps sind auch für andere Bundesländer interessant. Sie bieten Bundesländern die hervorragenden Chance, Bürgern innerhalb und außerhalb der eigenen Landesgrenzen wichtige Informationen zu den Regionen zu liefern, in denen sie sich gerade aufhalten“, so Matthias Thürling, Director Business Development und New Media Consultant der NIDAG.

In der Rheinland-Pfalz App (RLP-App) gibt es drei Kategorien: News, Kultur und Service. In dem Servicebereich sollen Bürger für alle Belange schnell und einfach die passende Behörde finden. Mit einer mobilen Checkliste soll man beispielsweise selber prüfen können, ob man alle benötigten Unterlagen zusammen hat. Daneben solle die App aktuelle Pressemitteilungen darstellen und mit einem Veranstaltungskalender aufwarten.

Technisch laufe die App nicht nur auf Apple Geräten, sondern genauso auf Android und Blackberry Systemen.