Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Internet facts: Chefkoch kocht sich hoch

21. March 2012 (rr)

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hat heute die Netto-Reichweitenzahlen für Dezember 2011 veröffentlicht. Im Vergleich zum November 2011 gewinnt Chefkoch.de an Unique User, einige Anbieter tauschen die Plätze und bei den Vermarktern rutscht Check24 sieben Plätze ab.

Bei dem Angebote-Ranking belegen wie im November auch im Dezember 2011 T-Online, eBay und Web.de die drei Top-Plätze. Yahoo! Deutschland verbucht einen Zuwachs von 200.000 Unique Usern und verweist gutefrage.net vom vierten auf den fünften Platz. CHIP Online und Computerbild tauschen die Plätze sechs und sieben und Bild.de und GMX die Plätze acht und neun. Chefkoch.de schafft mit einem Gewinn von mehr als 1,8 Millionen Unique User den Sprung in die Top10 und verdrängt Spiegel Online auf den elften Rang. Die Plattform Wetter.com verbessert sich mit einem Zuwachs von 1,57 Millionen Unique Usern von Platz 25 (6,2 Mio. Unique User) auf Platz 19 (7,87 Mio. Unique User).

Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2011-12

Beim Vermarkter-Ranking hat sich die Reihenfolge der Top8 nicht geändert. Weiterhin ganz vorn liegen InteractiveMedia CCSP, Tomorrow Focus Media, United Internet Media und IP Deutschland. G+J Electronic Media Sales und Yahoo! tauschen die Plätze 9 und 10.

Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2011-12

ADselect klettert von Platz 33 (3,18 Mio. Unique User) in die Top30 auf Platz 29 (3,76 Mio. Unique User). Weischer Online kann sich vom 39sten (2,57 Mio. Unique User) auf den 34sten Rang (3,13 Mio. Unique User) verbessern. Das Vergleichsportal Check24 verliert dagegen ganze 1,2 Millionen Unique User und rutscht von Platz 37 (2,8 Mio. Unique User) auf Platz 44 (1,6 Mio. Unique User) ab.