SOCIAL MEDIA

Russischer Zuckerberg spendet für Wikipedia

24. January 2012 (sb)

Auf der DLD, der Digital Life and Design Conference in München, hatte jemand die Spendierhosen an. Und zwar Pavel Durov, Gründer von Russlands Pendant zu Facebook, VKontakte. Er versprach Wikipedia Gründer Jimmy Wales öffentlichkeitswirksam 1 Mio. Dollar als Spende für die Non-Profit Organisation.

Der 27-jährige Pavel Durov bekundete auf der Bühne seine Sympatie und Unterstützung für Wikipedia. Das soziale Netzwerk VKontakte gründete er vor fünf Jahren. Mittlerweile hat es 33 Mio tägliche Unique Visitors, 17 Mio. monatlich aktive User und insgesamt 160 Mio. registrierte Nutzer.

Die DLD ist eine internationale Veranstaltung, die digitale Medien, Innovation in Wissenschaft und Kultur mit Business, Kreativen, Meinungsmachern und Geldgebern zusammenbringt. Vorsitzende der Veranstaltung sind Hubert Burda und Yossi Vardi.

Mehr Informationen finden Sie hier.