Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

InteractiveMedia vermarktet familie.de

11. January 2012 (rr)

InteractiveMedia, Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, hat familie.de in sein Portfolio aufgenommen. Die Webseite ist ein Angebot von Family Media, einem Verlag für Kinder- und Familientitel. Der Vermarkter ergänzt damit sein Targeting-Angebot im Bereich Eltern & Kids, zu dem bisher die Marken „Eltern“ von t-online.de und „mamilounge.de“ von Erdbeerlounge gehören.

Nach Angabe von InteractiveMedia nutzen derzeit monatlich über zwei Millionen Eltern, Kinder und Fachkräfte das Buch-, Zeitschriften- und Onlineangebot des Familienzeitschriften- verlags. Der Internetauftritt familie.de biete für Familien alle aktuellen und wichtigen Themen, präsentiere die Inhalte der Zeitschriftenpalette und halte mit Kids&Co auch ein Portal für den Nachwuchs bereit. Familie.de habe etwa 0,5 Millionen Unique User und circa 1,2 Millionen Visits pro Monat.

Werbungtreibenden biete familie.de eine Vielzahl individueller Integrationsmöglichkeiten und eine wirkungsvolle Kommunikation mit den Zielgruppen „Familie mit Kindern bis zum Teenager-Alter“ sowie „werdende Eltern und Paare mit Kinderwunsch“.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!