E-MAIL MARKETING

E-Mail Marketing: Die Trends für 2012

23. Januar 2012 (sb)

Artegic hat sechs Trends im E-Mail Marketing für das neue Jahr ausgemacht. Für den Bonner Dienstleister für E-CRM und E-Mail Marketing Lösungen werden sowohl strategische als auch technische Aspekte und die veränderten Nutzungspräferenzen der Kunden das E-Mail Marketing und damit auch das Online Marketing nachhaltig beeinflussen.

Als ersten Trend haben die E-CRM Experten der artegic AG die wachsende Bedeutung von persönlichem Dialog und Authentizität identifiziert. E-Mail Marketing soll künftig stärker die Beziehung zwischen Absender und Empfänger betonen. Empfänger müssen von Absendern persönlich angesprochen, anstatt mit reinen Werbebotschaften überschüttet zu werden.

Trend Nummer zwei betont die immer weiter voranschreitende Verzahnung von E-Mail und Social Media Marketing. Dazu gehört zum Beispiel die Integration von Buttons, die das Teilen von Newsletterinhalten in sozialen Netzwerken ermöglichen. Umgekehrt sollen auch Kundenbeziehungen aus den sozialen Netzwerken in das E-Mail Marketing überführt werden.

E-Mail Marketing soll außerdem Kern einer übergreifenden Marketing Automatisierungsstrategie werden. Automatisierung ist einer der wichtigsten Trends im Marketing. Der Einsatz von Technologie zur automatischen Durchführung von Prozessen hilft Kosten zu senken sowie Marketing individueller und optimiert zu steuern.

Der vierte Trend:  (Teil-)automatisiertes Marketing Content Processing. Dies umfasst die automatisierte Integration von bestehenden Datenquellen wie Warenwirtschaft, Shop oder PIM sowie die gezielte technische Unterstützung von Erfassungs- und Freigabeprozessen.

Als fünften Trend sagen die Herausgeber voraus, dass E-Mailprogramme leistungsfähiger werden, was Rich-Media Inhalte angeht. Das eröffnet einen viel größeren kreativen Spielraum. Dabei ist Video in E-Mails voraussichtlich nur der erste Schritt. HTML 5 und interaktive Elemente werden bald folgen.

Trend Nummer sechs: Rechtssicher eingeholte und möglichst umfassende Zustimmungen zur Nutzung von Personendaten werden zur wichtigen strategischen Aufgabe im Marketing.

Interessierte können sich hier zum kostenlosen Webinar mit Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, am 25. Januar 2012 um 14:30  anmelden. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.