BRANDING - Agenturen

Universal McCann holt Kohlmann

12. Januar 2012 (rr)

Die Media- und Marketingagentur Universal McCann (UM) baut ihre Organisationstruktur in Deutschland weiter aus. Die neugeschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) übernimmt Bernd Christian Kohlmann. Er führt künftig die Kundenbetreuung in Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf und verantwortet die Produkt- und Prozessentwicklung.

Zuletzt war Kohlmann bei MEC Deutschland in Düsseldorf als Geschäftsführer und Board Member tätig. Der 44-jährige betreute internationale Kunden wie Henkel, ING-DiBa und Paramount Pictures. Zusätzlich war er Geschäftsführer von MEC Access, der Sponsorship-Tochter von MEC. Zuvor baute er als Geschäftsführer der Aegis Media-Tochter 21TwentyOne in Frankfurt das Brandconsulting für den deutschen Markt auf.

Michael Dunke

„Mit Bernd Christian Kohlmann haben wir einen äußerst vielseitigen, erfahrenen und profilierten Fachmann mit exzellentem operativem Know-how gewonnen, der unsere Kundenbetreuung inhaltlich sowie disziplinarisch verantworten wird“, sagt Michael Dunke, Chief Executive Officer (CEO) von UM Deutschland, und fügt hinzu: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“