Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Adtech mit OpenRTB-Standard

25. January 2012 (rr)

Die Adserving-Lösung des AOL-Unternehmens Adtech arbeitet nach eigener Angabe seit heute konform zu den neu definierten Richtlinien für Real Time Bidding (RTB), dem OpenRTB-Standard. Außerdem helfe Adtech in der RTB-Arbeitsgruppe des Interactive Advertising Bureaus (IAB) bei der Weiterentwicklung des Standards.

Standards seien sowohl für Adtech als auch für die ganze digitale Welt wichtig. Laut dem Dienstleister ermöglichen sie eine effektive und professionelle Zusammenarbeit in der gesamten Branche. Als international ausgerichtetes Unternehmen will Adtech bei ihrer weltweiten Umsetzung mithelfen.

Mark Thielen

Mark Thielen, Chief Technical Officer (CTO) von Adtech erklärt: „Für uns kann es nur den OpenRTB-Standard des IAB geben. Er vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen unseren Adserving-Kunden und den verschiedenen RTB-Plattformen über unseren Adserver. Deshalb bringen wir uns in die Entwicklung dieses Standards ein und haben mit Hochdruck daran gearbeitet, ihn in unser System zu implementieren.“ Adtech möchte eine gemeinsame Sprache für den gesamten RTB-Sektor definieren, um Transparenz in den Workflows und Prozessen zu schaffen. Zugleich werde dadurch der Datenaustausch zwischenden DSPs, SSPs und Adservern vereinfacht.

Informationen zum OpenRTB-Standard gibt die folgende Webseite: http://openrtb.info.