DISPLAY ADVERTISING

24/7 Real Media hat neue Europachefin

3. Januar 2012 (jvr)

Nicolle Pangis ist die neue europaweite Geschäftsführerin der WPP-Tochter 24/7 Real Media. Pangis soll in ihrer neuen Funktion sämtliche Geschäftstätigkeiten des Adserving und Technologieunternehmens in Europa leiten. Dazu zählen alle Mediageschäfte in Frankreich und Großbritannien sowie zukünftige Projekte in ganz Europa.

Zuvor war die Betriebswirtin und Kommunikationswissenschaftlerin für die Entwicklung des Global Media- und Technologiegeschäfts verantwortlich. Bei der Übernahme durch WPP im Jahr 2007 verantwortete Pangis die Integration von 24/7 Real Media in die WPP Unternehmensstruktur. Als Pangis 2007 an die Spitze des Global Media and Technology Product Managements kam, betreute sie den Launch von fünf neuen Versionen der firmeneigenen AdServing-Technologie "Open AdStream", zahlreiche Partnerschaftsabkommen und Zusammenschlüsse sowie vor kurzem den Launch von 24/7 Connect und von Real Media Real Time Bidding.

Nicolle Pangis

„Ich freue mich sehr darüber, diese neue Position anzutreten und den Ausbau unserer Präsenz in Europa und Großbritannien voranzutreiben“, so Pangis.  „Die Landschaft des digitalen Marketings wird zunehmend komplexer und ich freue mich darauf, gemeinsam mit unseren Kunden deren Umsatzchancen mit der beeindruckenden Plattformlösung, die wir in den letzten Jahren für Publisher und Inserenten entwickelt haben, zu erhöhen.“