BRANDING

Lust4Life holt IPTV Award

16. Dezember 2011 (jvr)

Pilot entertainment gewinnt für die Realisation des Web-TV Formats „Lust4Life by MARTINI“ den diesjährigen IPTV Award in der Kategorie „Innovativstes Format“. Lust4Life by MARTINI wurde von pilot entertainment entwickelt und produziert. Die Umsetzung liegt bei der SevenOne AdFactory. Seit Juni 2011 wird das Web-TV Format vierzehntägig auf der zielgruppenaffinen Plattform MyVideo gestreamt.

Der Bewegtbild-Trendguide MARTINI geht auf die Suche nach den "coolsten Locations, hippsten Trends und heißesten Outfits" und präsentiert diese als Web-TV-Format, das auf allen Plattformen der ProSiebenSat.1-Sender beworben wurde. Eine MARTINI-Facebook-Seite begleitet, untermauert von Gewinnspielaktionen und der Schaltung von unterschiedlichen Online-Werbeformaten.

Damit verwies pilot entertainment unter anderem die Kampagnen von DIGITAL-ROOM, Generation Digitale und russland.RU auf die hinteren Ränge. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury war, dass Lust4Life eines der ersten Web-TV Formate ist, welches im TV verlängert wurde und nicht umgekehrt. „Damit demonstriert das Team um Andreas Türck auf professionelle Art, wie Branded Entertainment eine Brücke zwischen klassischem Fernsehen und zielgruppenspezifischem Web TV schlägt.“

„Der Gewinn des IPTV Awards macht uns sehr stolz und zeigt, dass wir mit unserem vernetzen Konzept einen wichtigen Schritt im Bereich Branded Entertainment gemacht haben“, erklärt Andreas Türck, Gesellschafter der pilot entertainment. „Wir bedanken uns bei MARTINI für den großen kreativen Spielraum, der uns bei der Entwicklung des Konzeptes zur Verfügung stand“, so Türck.

„Es freut uns sehr, dass sich ‚Lust4Life’ gegen die zahlreichen hochkarätigen Mitbewerber durchsetzen konnte“, so Matthias Knoll, Marketing Direktor von Bacardi Deutschland zu dessen Portfolio MARTINI zählt. „’Lust4Life by MARTINI’ hat gezeigt, wie sich ein neues Zielgruppensegment durch innovative Formate, die ganz auf die Interessen und Bedürfnisse der User abgestimmt sind, erschließen lässt“, so Knoll.

Der deutsche IPTV Award wurde in diesem Jahr bereits zum fünften Mal verliehen. Ausgezeichnet werden die interessantesten Konzepte in den Kategorien „Bestes Geschäftsmodell“, „Innovativstes Format“, „Innovativste Technologie“ sowie „Kreatives Design und Usability“. In 2011 wurden von der Jury insgesamt 78 Beiträge bewertet, davon schafften es 24 in die Endausscheidung.

Der Link führt zu einem Videointerview mit Andreas Türck zum Thema Branded Entertainment.